RSS

Tag 8: 02.09.2015

24 Okt

Da der heutige Tag komplett verregnet ist, beschließen wir kurzerhand unsere Shopping-Tour vorzuverlegen, und fahren – ausgehend von unserem B & B in Banchory – zunächst nach Huntly, um dem Dean’s Werkverkauf einen Besuch abzustatten, später dann noch nach Aberlour zu Walkers.
Aufgrund des starken Regens verzichten wir auf weitere Zwischenstopp, so dass es nur zu einigen Off-Road-Fotos kommt, so am Braemar Castle und am Corgarff Castle.

1. Station: Braemar Castle

Braemar Castle

Braemar Castle wurde ab dem Jahr 1628 durch John Erskine, 18. Earl of Mar, Schatzmeister von Jakobs VI., errichtet. Das Schloss diente als Jagdschloss für ausgedehnte Jagdpartien des schottischen Königs, aber auch als Bollwerk gegen die zunehmende Macht des nach England orientierten Clan der Farquharsons.
1689 gelang es den Farquharsons unter Führung von John Farquharson, the Black Colonel of Inverey, die Burg zu erobern und niederzubrennen.
John Erskine, 23. Earl of Mar, führte den Jakobitenaufstand von 1715 an. Nach der Niederschlagung dieser Revolte wurde Braemar Castle von der Krone beschlagnahmt und als Belohnung an den Clan Farquharson übergeben. Die Burg Schloss blieb jedoch bis 1748 eine Ruine; danach wurde sie unter der Auflage, sie neu aufzubauen, für eine Jahresmiete von 14 £ an die Krone verpachtet, die sie als Garnison für Hannoveraner Truppen nutzte.
Ein Bericht aus dem Jahr 1800 schildert Braemar Castle als Burg mit intaktem Burggraben. 1831 wurde die stationierte Garnison aufgelöst und die Burg dem Clan Farquharson zurückgegeben. Unter Leitung des 12. Laird of Invercauld begann der Umbau zu einem Wohnhaus, in dem auch Königin Victoria vor ihrem Umzug nach Balmoral Castle residierte, wenn sie die Highland Games in Braemar besuchte.
2006 wurde Braemar Castle, welches sich weiterhin im Besitz des Clan Farquharson befindet, der Öffentlichkeit übergeben. Die Burg ist seit 2008 für Besucher freigegeben und wird heute von Freiwilligen betreut; die Einnahmen fließen in einen örtlichen Wohltätigkeitsverein.

******

For English speaking visitors:

Braemar Castle is situated near the village of Braemar in Aberdeenshire, Scotland. It is a possession of the chief of Clan Farquharson and is leased to a local charitable foundation. It is open to the public.

Scottish_Flags

2. Station: Corgarff Castle

Corgarff Castle

Corgarff Castle liegt im Bereich der kleinen Gemeinde Corgarff in Aberdeenshire, Schottland, etwa zwölf Kilometer südöstlich von Tomintoul. Ihre strategische Position an der kürzesten Verbindung zwischen dem Großraum Edinburgh und der Speyside, später an der militärisch bedeutsamen Straße zwischen Blairgowrie und Fort George, der heutigen A939, bescherten der Burg eine wechselvolle Geschichte.

******

For English speaking visitors:

Corgarff Castle is located at Corgarff, in Aberdeenshire, north-east Scotland. It stands by the Lecht road, which crosses the pass between Strathdon and Tomintoul.
The castle was built in the mid 16th century by the Forbes of Towie. In 1571 it was burned by their enemy, Adam Gordon of Auchindoun, resulting in the deaths of Lady Forbes, her children, and numerous others, and giving rise to the ballad Edom o Gordon. After the Jacobite risings of the 18th century, it was rebuilt as a barracks and a detachment of government troops were stationed there, on the military road from Braemar Castle to Fort George, Inverness. Military use continued as late as 1831, after which the tower served as a distillery and housed local workers. It remained part of the Delnadamph estate belonging to the Stockdale family until they passed the castle into state care in 1961 and gave the ownership of the castle to the Lonach Highland and Friendly Society. It is now in the care of Historic Scotland and is open to the public.

Scottish_Flags

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 24. Oktober 2015 in Allgemein

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: